Wenns sogar im Radio kommt

erkläre ich hiermit folgendes: Heute 03 Juli 2016, in Reaktion auf die neuen Facebook Richtlinien. Gemäß den Artikeln l. 111, 112 und 113 des Strafgesetzbuchs, geistiges Eigentum, erkläre ich, dass meine Rechte an allen meinen persönlichen Daten, Zeichnungen, Bilder, Texte etc… nur bei mir liegen. Veröffentlicht auf meinem Profil ab dem Tag, an dem ich mein Konto erstellt habe. Die kommerzielle Nutzung erfordert vorher meine schriftliche Genehmigung !
Jeder kann diesen Text kopieren und einfügen in seiner persönlichen Facebook-Seite. Damit bist du unter dem Urheberrecht. Mit diesem Post lässt du Facebook wissen, dass das veröffentlichen, vervielfältigen, verbreiten, senden, oder auf irgendeine andere Weise Content aus deinem Profil streng verboten ist. Die oben genannten Artikel sind auch für Arbeitnehmer, Studenten, Agenten und / oder — anderes Personal im Dienst von Facebook.
Der Inhalt von meinem Profil enthält private Informationen. Die Verletzung von meinem Privatleben wird bestraft unter Berücksichtigung des Gesetzes (UCC 1-308 1-308 1-103 und dem Statut von Rom).
Alle Mitglieder sind eingeladen, einen ähnlichen Beitrag zu setzen, oder wenn du willst, kannst du diese Nachricht kopieren und einfügen. Wenn du diese Erklärung nicht mindestens einmal veröffentlichst, wirst du stillschweigend zulassen, dass deine Fotos, sowie die Informationen in deinem Profil verwendet werden dürfen.

Bleibt es trotzdem Schrott ! Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben in Jura-Schlumpf,Schlumpf's Welt,Schlumpfhinweis | Tags: , , , , , | Kommentare aus

Auch ich…

… möchte nochmal an die Aktion bei Hans erinnern, auf die ich hier schon mal hingewiesen habe. Es ist zwar noch ein wenig Zeit, aber besser so, als wenn es hinterher zu spät ist. Deswegen hier nochmal die Zusammenfassung :

Wir bieten dem Betreiber dieses Blogs folgenden Wettbewerb an:
Sollte er es schaffen, mithilfe seines Blogs und den Blogs seiner “Freunde”, 500 neue Facebook-Fans für WIRmachenDRUCK (Link zu Facebook) zu “beschaffen”, verlosen wir unter allen so gewonnenen neuen WIRmachenDRUCK-Facebook-Fans einen neuen Apple iPod nano.
Alle teilnehmenden Blog-Betreiber erhalten als Prämierung für diese Aktion einen Druck-Gutschein in Höhe von jeweils 30 EUR, einzulösen bei der Druckerei WIRmachenDRUCK. Die maximale Anzahl an teilnehmenden Blog-Betreibern ist auf 10 beschränkt. Aktionszeitraum ist bis Ende Januar 2011.

Geschrieben in aufgeschlumpft,Schlumpf's Welt,Schlumpfhinweis | Tags: , , , | Kommentare aus

Gestern…

… wurde ich bei Herrn Bone auf den neuen Tarif meines Webhosters aufmerksam.

Heute morgen habe ich dann auch den Tarifwechsel beantragt, innerhalb der nächsten zwei Tage werde ich also virtuell umziehen. Da das Ganze in der Nacht passiert, sollte es allerdings niemandem auffallen.

Genauso wie Herr Bone kann ich den Webhoster übrigens nur empfehlen : Heute morgen hatte ich (wie eigentlich immer) innerhalb von 30 Minuten eine Antwort auf meine Email-Anfrage und auch die wirklich günstigen Preise können nur überzeugen !

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Geschrieben in aufgeschlumpft,Schlumpfhinweis | Tags: , , | 3 Kommentare

Aus dem Netz (6)

Geschrieben in aufgeschlumpft,Jura-Schlumpf,Schlumpfhinweis | Tags: , , | Kommentare aus

Wenn man…

… 300 € für die Werbung auf seiner Homepage verlangt, dann sollte man auch dafür sorgen, dass die Homepage funktioniert. Unendliche Landezeiten sind allerdings kein Zeichen einer funktionierenden Homepage.

Geschrieben in Cowboy-Schlumpf,Schlumpfhinweis | Tags: , | Kommentare aus

Der sexuelle Missbrauch…

[Trigami-Anzeige]

… von Kindern und auch Jugendlichen war in der Vergangenheit Thema unterschiedlichster Diskussionen. Erinnern wir uns nur einmal an die Zensurpläne unserer Familienminsterin Ursula von der Leyen :
Wir alle waren uns einig, dass die Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen eine wichtige Aufgabe ist, aber der von der (Noch-)Ministerin gewählte weg stieß auf wenig Gegenliebe – ob zu Recht oder zu Unrecht sei einmal dahingestellt.

Eine Kampagne ganz anderer Art dagegen hat The Body Shop : auf Facebook – aber auch Twitter – hat das Unternehmen die Kampagne Stop Sex Trafficking of Children and Young People ins Leben gerufen. Der Aktion kann jeder beitreten, der entweder über einen Facebook-Account oder Twitter-Account verfügt. Darüber hinaus gibt es auch eine Unterstützung durch The Body Shop von ECPAT : im Rahmen der Aktion SOFT HANDS, KIND HEART HAND CREAM gehen von jedem verkauften Produkt dieser Aktion (Preis ca. 10 €) 6,32 € direkt an die ECPAT. Wie ich persönlich finde eine sehr gute Idee. Vielleicht braucht der ein oder andere Leser ja doch noch eine neue Handcreme und kann auf diesem Wege sogar noch etwas für einen guten Zweck tun.

Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben in Jura-Schlumpf,Schlumpfhinweis | Tags: , , , , | 2 Kommentare

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.