Dies und das

Der mutmaßliche Holzklotzmörder hat sein Geständnis widerrufen. Für mich keine große Überraschung, um ehrlich zu sein gar keine. Meine Vermutung geht soweit, dass ich behaupte : wäre er bereits während seiner Vernehmung – welche ja auch etwas dubios gewesen zu sein scheint – anwaltlich beraten gewesen, hätte es ein solches Geständnis nie gegeben. Folglich ist der Widerruf nur konsequent. Was man aus der Situation und dem widerrufenen Geständnis nun macht, wird abzuwarten sein. Ich rechne trotzdem mit einer Anklage, schon alleine um diesen medienwirksamen Fall möglichst bald abzuschließen.

Der amtierende Fußballweltmeister und auch der Vize-Weltmeister stehen seit gestern unter enormen Druck, aber es sind noch jeweils zwei Gruppenspiele zu absolvieren. Der Doppeltitel für Italien ist also noch nicht verloren.

Am Sonntag war ich ja bekanntlich einen Milchhof besichtigen. Die Fotos werde ich gleich in der Galerie veröffentlichen. Ich hatte für die Sorgen der Landwirte ja schon vor dem Besuch Verständnis, aber jetzt erst recht : Sieben Tage die Woche arbeiten, keine Feiertage (auch Weihnachten muss gemolken werden), nach dem dritten Bier muss man das Schützenfest verlassen, weil die Kühe warten etc. pp. Für mich wäre das ja nichts und gute Arbeit sollte auch gut bezahlt werden. Die Probleme liegen halt doch woanders.

Geschrieben in Schlumpf's Welt| Tags: , , , | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.