Gestern…

… hieß es früh aufstehen. Geplant war ein Ausflug zum wohl bekanntesten Schloss in Deutschland. Knapp 5 km Luftlinie entfernt und aus dem derzeitigen Badezimmer sichtbar, dauerte die Fahrt entsprechend :

viel zu früh kamen wir dann natürlich beim zentralen Ticketverkauf an und durften also warten. Zum Glück gab es bei etwas weniger als null Grad frischen Kaffee.

Pünktlich wurden dann die Karten für die zwei Schlösser gekauft und der Aufstieg zum Ersten in Angriff genommen. Kurze Führung, nebenbei festgestellt, dass man im Land der aufgehenden Sonne von dieser Baukunst wohl sehr begeistert sein muss und dann wieder hinunter und ab hoch zum Märchenschloss. Hätte ich vorher gewusst, was für eine Qual das wird, wäre ich unten geblieben. Hier dann auch noch eine Führung gemacht, den Abstieg in einem Bruchteil der Aufstiegzeit gemeistert, den inzwischen eingetroffenen Menschenmassen entkommen und dann ging es wieder zurück zur Wohnung, wo dann für den Rest des Tages “Erholung” anstand, die Abends noch mit einem kleinen Spaziergang abgerundet wurde.

Geschrieben in Urlaub 2011| Tags: , , | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.