Heute ist…

… Feiertag. Jedenfalls hier in NRW. Auch ich habe an solchen Tagen in der Regel frei.

Anders sieht das wohl ein Mandant. Der hat nämlich so eine dringende Angelegenheit, dass der Termin zur Besprechung nicht früh genug ist. Die Sache ist so dringend, dass der Termin vorgezogen werden muss.

Abgesehen davon, dass man über die Dringlichkeit bereits geteilter Meinung seien kann, sowas muss man nicht per Email mitteilen. Und schon gar nicht mitten in der Nacht.

Der Mandant hat seinen Termin trotzdem bekommen – mal sehen, ob er ihn auch wahrnimmt. Den letzten Termin in dieser Sache hat er nämlich abgesagt. Wie bereits erwähnt : es ist halt sehr dringend.

Geschrieben in Jura-Schlumpf| Tags: , , | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.