Schlumpf’s Welt goes K2

Ja was soll ich sagen – da leider das alte Theme nicht mehr aktuell war, ich für die neue Version aber auf einige Plugins hätte verzichten müssen, musste ein neues her.

Und da mir das K2 schon lange gefällt, habe ich es kurzer Hand ein wenig verändert und nun setze ich es hier ein. Viele Änderungen habe ich nicht vorgenommen – Tags eingebaut, ein paar Farben angepasst und fertig. Mir gefällt’s – hoffe, meinen Besuchern auch.

Geschrieben in Schlumpf's Welt | 4 Kommentare

4 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 7. August 2007 um 08:54 Uhr

    Josie sagt :

    Ich bin ja selbst auch großer K2-Fan, bevorzuge aber die Sidebars auf einer Seite (zumindest wenn der Hintergrund der Sidebars und des Contents sich nicht unterscheiden).
    Und wenn Du einen Tipp haben willst, wie man beim Get Old Posts-PlugIn ’ne Meldung hinbekommt, wenn gerade mal nix anzuzeigen ist, sag B’scheid.

  2. 8. August 2007 um 19:57 Uhr

    Schlumpf sagt :

    Frage : wie hast du das mit den Sidebars auf einer Seite (würde mir nämlich auch besser gefallen) hinbekommen ?

  3. 9. August 2007 um 10:50 Uhr

    Josie sagt :

    Zum einen:
    erstmal das Leerzeichen aus dem K2-Ordnernamen entfernen — ist bekannt, dass es da zu Problemen kommen kann und wurde auch schon im Forum (http://getk2.com/forum/) erwähnt.

    Zum anderen im Stylesheet folgenden Änderungen machen (ich hoffe, dass das alles war und ich nichts vergessen habe; ansonsten lasse ich Dir auch gerne meine komplette style.css zukommen):

    #sidebar-main {
    float: left;
    width: 200px;
    margin: 0 2Opx 0 760px;
    padding: 10px;
    }

    #sidebar-alt {
    float: right;
    width: 160px;
    padding: 10px;
    margin-left: -170px;
    }

  4. 9. August 2007 um 11:42 Uhr

    Schlumpf sagt :

    Vielen Dank ! Werde das mal in einer stillen Stunde umsetzen.

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.