Ein ruhiges…


 Wochenende haben die Frau meines Lebensℱ und ich bisher verlebt und es wird wohl auch weiterhin ruhig bleiben :

am Freitag war die Frau in der alten Heimat und ich habe die Zeit genutzt, ein paar Kleinigkeiten abzuarbeiten, fĂŒr die ansonsten die Zeit oder die Lust fehlt. Am Samstag waren wir dann, nachdem das Pony vom Hufschmied behandelt wurde, unseren Wocheneinkauf erledigen und anschließend Mittagessen, was laut Herrn FireCrow zu spĂ€t war.

Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben in Schlumpf's Welt | Tags: , , , , | Kommentare aus

Die…


 Frau meines Lebensℱ bloggt wieder : zwar nur ĂŒber ihr Pony, aber immerhin.

Geschrieben in Schlumpf's Welt | Tags: , | Kommentare aus

Die…


 Frau meines Lebensℱ kehrt in wenigen Augenblicken aus der bavarischen Landeshauptstadt zurĂŒck – fĂŒr die Gemeinschaftspraxis natĂŒrlich. Dank des Schneechaos hat sie dann auch nur knapp neun Stunden gebraucht. Bei 610 km und ihrem Fahrstill eine echte Meisterleistung. Normal wĂ€ren knapp vier Stunden gewesen.

Aber ich will mich ja nicht beklagen : Hauptsache ist, sie ist wieder hier. Und Urlaub bis ins nÀchste Jahr hat sie jetzt auch. Kann es schlimmer kommen ?

Geschrieben in Schlumpf's Welt | Tags: , , , | Kommentare aus

WordPress 3.0 soll…


 noch diesen Monat erscheinen. FĂŒr meinen eigenen Blog und auch die Seiten, auf denen ich WordPress als eine Art CMS nutze, ist das eher uninteressant. Die bestehenden System vollstĂ€ndig umzubauen und so anzupassen, dass alles lĂ€uft wie derzeit, ist mir zu viel Arbeit. Aber die Seite der Frau meines Lebensℱ soll eh umgestaltet werden, da bietet sich das an. Und da vor Juni dafĂŒr eh keine Zeit ist, kann sich der Releasetermin auch gerne noch ein wenig verschieben.

Geschrieben in Schlumpf's Welt | Tags: , , | 1 Kommentar

Der Herr…


 Bone meint, ich mĂŒsste mal wieder etwas schreiben und hat mir deshalb ein Stöcken hingeworfen. Irgendwie hat er ja Recht. Herr Bone möchte also wissen, wofĂŒr ich gerne bzw. ungerne Geld ausgebe. Eine Frage, welche ihm der Herr Wirbelwebber gestellt hat :

WofĂŒr ich gerne Geld ausgebe:
NatĂŒrlich fĂŒr die Frau meines Lebensℱ, aber auch fĂŒr das Viertelpferd oder eigentlich sinnloses technisches Zeugs, was einem das Leben angeblich leichter machen soll.

WofĂŒr ich ungerne Geld ausgebe:
NatĂŒrlich Steuern, Bußgelder und Versicherungen. Nachzahlungen erfreuen mich ehrlich gesagt auch nicht wirklich.

So – und nun gebe ich das Stöcken weiter an Frau Fraggle.

PS: Herr Bone : ihr Statistiktool wĂŒrde mich sehr interessieren 😉

Geschrieben in aufgeschlumpft,Schlumpf's Welt | Tags: , , , , , | 3 Kommentare

Gleich geht…


 es in die alte Heimat. Besuch bei der wehrten Frau Mutter, die heute Geburtstag hat.

Leider haben wir heute nicht soviel Zeit, da die Frau meines Lebensℱ heute Abend wieder Richtung Bremen fĂŒr die Gemeinschaftspraxis auf einen Lehrgang darf.

In diesem Sinne wĂŒnsche ich Ihnen einen schönen Sonntag und meiner Mutter von hier schon einmal :

Herzlichen GlĂŒckwunsch !

Geschrieben in Schlumpf's Welt | Tags: , , | Kommentare aus

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.