War der schlecht ! (2)

Bone fragt zurecht

Geht es noch etwas genauer?
Ich vermute jetzt mal das ein Film gemeint ist. Aufgrund der kürze des Beitrages und den Erstellungszeitpunkt.

Gemeint ist tatsächlich ein Film, aber der Reihe nach :

Die Frau meines Lebens™, Joghurt, das weibliche Milcherzeugnis und ich waren gestern unterwegs und haben Münster unsicher gemacht. Zuerst waren wir Kart fahren, was allerdings auf Grund des Andrangs auf der Kart-Bahn nur für zehn Minuten ging und auf Grund einer sehr rutschigen Fahrbahn (die hatten ein Loch in der Decke und Münster war gestern ein wenig verregnet) auch nicht zu besonders tollen Rundenzeiten führte. Ich brauchte für die knapp 470 Meter in der schnellsten Runde 72 Sekunden.

Danach waren wir was essen und in der Münsteraner Innenstadt, bevor wir um 20 Uhr das Kino aufsuchten.

Das weibliche Milcherzeugnis hatte bereits am Donnerstag die Karten für den Film geholt, planmäßig sollte der Film in Saal 1 laufen. Auf Grund des hohen Andrangs auf diesen Film entschloss sich die Kinoleitung aber wohl, den Film in Saal 3 zu verlegen, weil dieser wohl größer sein muss. Die Plätze sollten aber laut dem netten Mitarbeiter vom Kartenabriß die gleichen sein. Gut – wir also in Saal 3, vor der Tür die Karten nochmal die Karten von einer netten Damen kontrollieren lassen und ab auf die Plätze. Wir hatten es uns gerade gemütlich gemacht, da kamen die ersten, welche Anspruch auf zwei unserer Plätze erhoben und keine 30 Sekunden später sollte das gleiche auch mit den verbliebenden zwei Plätzen geschehen. Nichts für den Schlumpf kann ich Ihnen sagen.

Also raus zu der netten Dame an der Tür. Die holte dann gleich ihren Kollegen, der folgendes antwortete :

Wir haben nicht damit gerechnet, dass Sie so schlau sind und direkt zu Saal 3 gehen. Vor Saal 1 haben wir mit Karten für andere Plätze auf Sie gewartet.

Hallo ? Der Abreißer unten hat uns informiert ? Wieso sollte ich dann noch ins falsche Kino gehen ? Und warum weiß die Perle vor Saal 3 davon nicht ? Hätte die nichts sagen können ?

Aber egal – wir also auf unsere neuen – jetzt besseren – Plätze und wieder bequem gemacht. Und danach habe ich dann ca. 120 Minuten absolute Langeweile und Qualen gelitten. Der Film hatte für mich und meine drei Begleiter, von denen der weibliche Anteil das passende Buch gelesen haben, weniger Handlung und Hintergrund als ein mittelschlechter Porno. So schlecht, dass einige andere weibliche Besucher dieses Films angefangen haben zu weinen. Kann ich verstehen, um das Geld für den Eintritt konnte man eigentlich nur heulen.

Der Film soll – nach Erzählungen der weiblichen Begleitung – mit dem Buch nicht viel gemeinsam haben. Gut – Buch habe ich nicht gelesen, Film war trotzdem schlecht. Welcher ?

PS: Ich liebe dich !

Geschrieben in Schlumpf's Welt,Tested by Schlumpf,unschlumpfig| Tags: , , , | 4 Kommentare

4 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 20. Januar 2008 um 13:22 Uhr

    Bone sagt :

    Meine bessere Hälfte will den auch unbedingt gucken

  2. 21. Januar 2008 um 11:41 Uhr

    Kohai sagt :

    Das reine Geldverschwendung ! Mit dem Geld kann man besseres anfangen ! Hat sie das Buch gelesen ?

  3. 24. Januar 2008 um 19:25 Uhr

    der_master sagt :

    Dann kann ich mir den also schonmal sparen…
    Dabei steht er ganz gut in den Kinocharts…

  4. 25. Januar 2008 um 14:33 Uhr

    Schlumpf sagt :

    Wie er in die Kinocharts kommt, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.