Warum…

… gibt es Menschen, die meinen, weil sie zum Umziehen acht Wochen brauchen, brauchen andere das auch ?

Geschrieben in Schlumpf fragt...| Tags: | 3 Kommentare

3 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 23. Juni 2008 um 10:32 Uhr

    Bone sagt :

    Acht Wochen? Wurde da jedes Teil zu Fuss von der alten Wohnung in die neue Wohnung getragen?

    Bei Freya und mir waren das wenn es hochkommt fünf Tage. Ein Wochenende die neue Wohnung renovieren (zwei Räume, Tapeten abreissen, neu tapezieren, Wände und Decken streichen und im Wohnzimmer Laminat verlegen. Den Freitag drauf hat dann jeder seine Sachen gepackt und Samstag wurde alles eingeladen und in die neue Wohnung gebracht.

  2. 24. Juni 2008 um 07:30 Uhr

    Schlumpf sagt :

    Das hing eventuell damit zusammen, dass Möbel aus 115 m² nicht in 68 m² passen. Wenn man dann erst neue Möbel kauft und man meint, so einen Umzug kann man mal eben nach Feierabend machen, dann zieht sich das hin.

    Organisation ist halt alles – dafür muss man aber einen Plan haben.

  3. 9. Juli 2008 um 20:00 Uhr

    ideenpeter sagt :

    Verstehe ich auch nicht. Ein Wochende reicht! Zack Sachen in den LKW, Zack Sachen wieder raus. Tschüss alte Wohnung. Bier. Ende.

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.