Wer Indianer…

… spielen will, sollte sich hinterher nicht beklagen.

Ohne Sattel reiten lasse ich jedenfalls in der nächsten Zeit sein. War vielleicht doch etwas rutschig mit der Jeanshose auf dem Pferderücken, jedenfalls bin ich nach drei Metern im Trab etwas unsanft vom Pferd gerutscht. Gott sei dank war das Pony nicht ganz so groß, so dass ich auf den Füßen gelandet bin. Leider bin ich mit dem kleinen Finger an den Zügeln hängen geblieben. Jetzt tut mir dank einer Zerrung nicht nur der Ar*** weh, sondern auch der kleine Finger.

Aber : Indianer kennt kein Schmerz !

Geschrieben in Cowboy-Schlumpf| Tags: , , | 2 Kommentare

2 Kommentare bisher

RSS Feed abonnieren

  1. 3. November 2008 um 11:15 Uhr

    Flocke von Kroetengruen sagt :

    Ich würd mir ja gerne mal das geschundene Hinterteil ansehen 🙄

  2. 4. November 2008 um 08:36 Uhr

    Schlumpf sagt :

    Glücklicher Weise kann man dort nichts erkennen. Und inzwischen merke ich auch schon nichts mehr.

Kommentare sind deaktiviert.

Schlumpf's Tags

Kategorien

Archiv

Geocaching

Profile for SchlumpfsWelt

Credits

Dieser Blog wird betrieben mit Wordpress auf Webspace von All-Inkl.